Simms G3 Guide pants Hüftwathose

SIMMS G3 Guide pants

Simms Neoprene Wading Belt

SIMMS Neoprene wading belt

SIMMS G4 Pro stockingfoot

€899.00
20% VAT incl., plus shipping
In stock
Delivery time
2-14 days
Simms’ G4 Pro wader with rugged and ultra-quiet 5-layer GORE-TEX® Pro Shell technology in the seat, leg, and waist.
Share
Share on Google+
  • New 5-layer GORE -TEX® fabric
  • Most feature-rich wader in the Simms line
  • Largest zippered chest pockets available on Simms’ waders
  • Comfortable lined hand warmer pockets provide room for heater packs, offer quick/easy hand warm-up & convenient hand placement
  • Built-in low profile belt loops with high-quality 2” elastic belt featuring Simms Trout side-release buckle
  • Built-in Gravel Guards feature ultra abrasion-resistant material for added durability
  • Adjustable stretch spacer mesh/elastic suspenders provide the most advanced & comfortable suspender system available
  • Flip-out Tippet Tender™ pocket includes patented built-in Retractor
  • Super-fly Patch included

Copyright Fa. Pijawetz

GORE-TEX PERFORMANCE SHELL

Gore-Tex Performance Shell ist wasserdicht, winddicht, leicht, langlebig und atmungsaktiv. Es wurde entwickelt, um unter den unterschiedlichsten Bedingungen eine hervorragende und lang anhaltende Leistung zu erzielen.

Die Gore-Tex Membran ist das Herzstück aller Gore-Tex Produkte. Die Gore-Tex Membran enthält 9 Milliarden mikroskopische Poren pro Quadratzoll. Diese Poren sind so klein, dass Wassertropfen nicht durchdringen können, aber dennoch Wasserdampf austreten kann. So bleiben Sie vor Wasser und Wind Einflüssen von außen geschützt, haben aber die volle Funktionalität von innen, damit der Körper den ganzen Tag trocken und komfortabel bleibt.
Gore-Tex Stoffe entstehen durch die Integration der Gore-Tex Membran zwischen Oberstoff und Futter.

Copyright Fa. Pijawetz

GENERELLE REGELN
Der wichtigste Tipp, um die Lebensdauer Ihrer Wathose zu verlängern: Stellen Sie sicher, dass die Wathose nach Gebrauch immer trocken und luftig gelagert wird, die Wathose niemals feucht verstauen. Stockflecken und sogar Schimmel könnte sich bilden und die Lebensdauer des Produktes wird dadurch automatisch verkürzt. Tragen Sie nur Funktionsbekleidung unter der Wathose und trocknen Sie die Wathose niemals mit dem Trockner. Die Füßlinge dieser Wathose können ersetzt werden. Pflegehinweise auf den Etiketten beachten!
Aufbewahrung im Auto:
Bewahren Sie die Wathose nicht für längere Zeit in Ihrem Auto auf. Übermäßige Hitze kann die Wathose beschädigen.
Schutz der Neoprenfüßlinge:
Verwenden Sie eine Matte - so schützen Sie Ihre Neoprenfüßlinge vor Steinen.
Flecken:
Die meisten Fleckentferner funktionieren problemlos - es sollten aber keine Bleichmittel im Fleckentferner enthalten sein!

REINIGUNG
Waschen in einer Frontlade-Waschmaschine oder Handwäsche stellt für die Wathose kein Problem dar. Verwenden Sie kaltes Wasser und ein normales Reinigungsmittel, das keine Bleichmittel oder Weichspüler enthält. Dafür geeignete Waschmittel sind im Handel erhältlich. Unbedingt die Pflegehinweise auf den Etiketten beachten. Alle Produkte sollten ohne Schleudern gewaschen werden. Die Wathose direkt nach dem Waschen zum Trocknen aufhängen. Beachten Sie hier die richtige Vorgangsweise: Trocknen Sie zuerst immer die Innenseite, im Anschluss die Außenseite. Den Kiesschutz nach oben ziehen, bis die Füße trocken sind und danach nach unten klappen, um den Rest der Wathose zu trocknen. Niemals im Trockner trocknen, da die Hitze das Tape an der Innenseite der Wathose beeinträchtigt und Ihre Garantie dadurch ungültig wird.

Copyright Fa. Pijawetz

Customers also liked: