GEOFF ANDERSON Thermal 3 Overall langarm

€ 229,95
Inkl. 20% MwSt., zzgl. Versand
Auf Lager
Lieferzeit
2-5 Tage

Polartec Funktionsfleece Overall langarm mit sehr hoher Wärmeleistung.

Variante
schwarz
  • Gratis Versand ab 100€
  • Schnelle Lieferung (2-3 Werktage)
  • Sichere Bezahlung
  • Wärmeleistung: sehr hoch
  • hoch atmungsaktiv
  • robustes Polartec Fleece
  • Teddy-Fleece Konstruktion
  • Feuchtigkeit transportierend
  • schnell trocknend
  • Wärme regulierend dank spezieller Fasern
  • nicht toxisch
  • Öko-Tex 100 Standard
  • pflegeleicht
  • flache Nähte
  • langer YKK Frontreißverschluss, beidseitig zu öffnen
  • mit Steg für die Ferse am Beinabschluss
  • 1 Brusttasche mit YKK Reißverschluss
  • designed und hergestellt in Dänemark
  • Schichtenprinzip: innen, mitte oder außen (1., 2. oder 3. Schicht)

Copyright Fa. Pijawetz

POLARTEC SHEARLING 300
100% Polyester

  1. 390g Teddy-Fleece Konstruktion
  2. Wärme ohne Gewicht
  3. Hält die Haut bei körperlicher Anstrengung trocken
  4. Äußerst atmungsaktiv, gewährt maximalen Komfort bei allen sportlichen Aktivitäten; lässt Wasserdampf nach außen dringen
  5. anti-pilling, d.h. fußelt kaum
  6. Äußerst robuste Fleecekonstruktion
  7. Maschinenwaschbar

Copyright Fa. Pijawetz

GENERELLE REGELN
Pflegehinweise auf den Etiketten beachten!

SPEZIELLE IMPRÄGNIERUNG VON FLEECE
Zusätzlich sind spezielle Produkte für Fleece erhältlich, wodurch das Außenmaterial des Fleece wasserabweisend wird.

PFLEGE VON ZIPPERN
Schmutz- oder Salzpartikel setzen sich auch auf den Schieberegler und den Zippern ab, welche die Funktionalität beeinträchtigen können. Wenn sich der Schieberegler nicht reibungslos öffnen oder schließen lässt können die Verzahnungen des Zippers und/oder der Schieberegler beschädigt werden. Bei den ersten Anzeichen einer Beeinträchtigung der Funktion (der Zipper lässt sich nur schwer öffnen und steckt, Korossionsanzeichen beim Schieberegler) empfiehlt sich die Anwendung eines Schmiersprays oder -gels. YKK empfiehlt hierfür den "FastenerMate", welcher auf die Vorder- und Rückseite der Elemente aufgetragen wird. Anschließend den Schieberegler mehrmals vorsichtig auf- und abziehen, damit der Schmierstoff arbeiten kann und der Schieberegler wieder reibungslos funktioniert.

Copyright Fa. Pijawetz

Kunden gefiel auch: