ZWEIHAND WURFKURS


ZWEIHAND WURFKURS HIGHLIGHT
GRUNDKURS 2 Tage bzw. FORTGESCHRITTENENKURS 1 Tag

 

z.B. mit GASTAUSBILDNER IAN GORDON - Lederhose trifft Schottenrock
Ideal für Neueinsteiger und Spezialisten welche sich weiterbilden möchten.

 

(Copyright Bild Josef Stöger - Armin Pijawetz und Ian Gordon EWF)

 

Mit Ian Gordon aus Schottland ist ein außergewöhnlich kompetenter und international anerkannter Speycasting Meister! Eine außergewöhnliche Möglichkeit um Euch von einem der erfahrensten Ausbildner weltweit in das Thema Zweihandrute einführen zu lassen, um Wurfkenntnisse zu vertiefen oder um wertvolle Tipps aus der Praxis zu holen.
Herzlich Willkommen beim Zweihand- Wurfkurs an der Mur bzw. am Hubertussee. Freuen wir uns auf erlebnisreiche Kurstage, die Gastfreundschaft und kulinarische Schmankerln des Mürztales und auf eine gemeinsame gesellige Zeit.

 

Eurer Armin

 

Termine:         Nächster Termin auf Anfrage         
Dauer/Datum:   2 Tage
Ort:                    Mur, bzw. Hubertussee (je nach Wetter)
Kurspreis:         für 2 Tage inkl. Schulungs- Gewässerlizenzen und Schulungsfischergastkarten,
                          auf Wunsch Leihausrüstung: € 230,00 pro Person
Treffpunkt:       8.30 Uhr, am ersten Kurstag in unseren Geschäftsräumen in Kindberg.
Anmeldung:      Tel. 0043 (0) 676 83388 100
Extra Kosten:    Anreise, Unterkunft und Verpflegung
Unterkunft:       Gasthof Mürztal bzw. Salzatal

 

Ian Gordon - Speycasting Meister und Erfinder

 

Im Alter von 8 Jahren fing Ian mit der Fliege zu fischen an und hat einen großen Teil seiner 45 Jahre mit Fischen und Guiding an den Flüssen Spey und Deveron in Schottland verbracht. Er stammt aus einer Fliegenfischerfamilie; seit 1860 interessierten sich sein Vater, Großvater und Urgroßvater für den River Spey und das hat sich auf Ian übertragen. Er ist ein STANIC zertifizierter Fliegenwurflehrer mit Zweihandruten, besonders Speycasting  Spezialität, leidenschaftlich engagiert bei der Erhaltung von Lachsen und Meerforellen.
Sein umfassendes Wissen über Zweihandruten und sein großes Interesse für körperliche Bewegung und Biomechanik basieren auf drei Generationen von Lachsfischern. Erfolge bei Wettbewerben, z.B. beim Musto in Großbritanien und beim Jimmy Green Spey-O-Rama in den USA, zeigen nicht nur Ians Fähigkeit als Werfer, sondern auch als Erfinder der modernsten Angelgeräte von heute. Sein Interesse an der Physik zeigt sich in der Anwendung von wissenschaftlichen Methoden bei der Wurflehre sowie bei der Entwicklung von Angelgeräten namhafter Firmen. Er ist Mitglied der jetzigen World Spey Championship Siegermannschaft und Entwickler der Schnüre, die alle Teilnehmer dieses Wettbewerbs benutzt haben. Seine Lehren heben die Standards im Speycasting. Fliegenfischer aus Europa, den USA und Japan profitieren von seinen Lehr- und Demonstrationsmethoden.

 

Ablauf des 2-Hand Wurfkurses: 
Im Kurs werden Ihnen individuell in kleiner Gruppe Grundlagen, Werfen mit der Zweihandrute vermittelt.
Ein wichtiges Ziel ist es dabei Wurfabläufe zu verstehen bzw. diese zu verbessern und am Gewässer effektiv einzusetzen.

 

Auf Wunsch stellen wir Euch während des Kurses unentgeltlich eine Zweihandausrüstung zur Verfügung, bitte vorher anmelden.

 

Folgende Themen werden behandelt:
1.  Die Zweihandrute und Gemeinsamkeiten mit der Einhandrute
2.  Unterschiede zwischen Überkopf- und Spey Casting Wurf
3.  Erklärungen über moderne Ausrüstung,  Ruten, Schnüre  und über Entwicklungen welche die Wurftechnik verändert haben

 

Ablauf Grundkurs:
Tag 1:
 Treffpunkt 8.30 in unseren Geschäftsräumen in Kindberg, im Anschluß 9.00 Abfahrt an das Gewässer. Demonstrationen und Übungen der Grundlagen mit der Zweihandrute am stehenden Gewässer.  Rollwurf und Überkopfwurf mit Ableitungen und sich wiederholenden Physikalischen Abläufen bei weiteren Würfen. Ende ca. 16.30 - Mittag gemeinsame Jause am Gewässer.
Abends gemeinsames Abendessen, gemütliches Zusammensitzen mit kulinarischen Genüssen. Erklärungen zu Schnüren, Vorfächern. Erkennen des Unterschiedes zwischen Steirischem Zirberl und Schottischen Whisky, Lederhose und Schottenrock….
Tag 2: Nach dem Frühstück gemeinsame Abfahrt zum Gewässer. Umsetzen des Erlernten vom Vortag. Vorführungen bzw. Übungen am Wasser.  Die Wichtigkeit der Grundlagen vom Vortag bei diversen Spey Würfen und diese richtig einsetzen. Double Spey, Circle C, Snap T. und solche wie Single Spey, Snake Roll und Überkopf Wurf. Ende ca. 16.30 Uhr. Mittag gemeinsame Jause am Gewässer.


Fortgeschrittenenkurs:

Termin:
          freie Plätze auf Anfrage
Dauer:            1 Tag
Ort:                Kindberg, Gewässer Mur bzw. Hubertussee (je nach Wetterlage)
                      Treffpunk 8.30 in unseren Geschäftsräumen in Kindberg
Kurspreis:      pro Person inkl. Lizenz und Ausbildung € 140,00
                       auf Wunsch Leihausrüstng
Anmeldung:   Tel. 0676 838 100
Extra Kosten: Anreise, Unterkunft
Unterkunft:    Gasthof im Mürztal

 

 

Ian steht allen Teilnehmern gerne während der Kurse für alle individuellen Fragen zur Verfügung.
Anmeldungen und Fragen zum Kurs unter Tel. 0043 (0)676 83388 100.
Auf Grund der Kursqualität stehen nur begrenzte Plätze zur Verfügung. Rechtzeitige Anmeldung unbedingt erforderlich!